Erneuerung unserer Erdeverbindung

Deine Verbindung zur Erde

Die Erneuerung unserer Erdverbindung

 

Warum brauchen wir eine neue Verbindung zur Erde, unserem Planeten?

Unsere natürliche Art als Menschen zu leben, ist eine Lebensart die im Einklang mit der Erde, der Natur und ihren Wesen, ist. Doch haben wir uns durch unsere sogenannte Zivilisation und über viele Jahrhunderte weit davon entfernt. Wir sind uns über die Trennung von Erde und Natur, selbst fremd geworden und haben häufig vergessen wie sich ein Leben im Einklang mit unserer Seele und dem des Planeten überhaupt anfühlen kann.

Immer mehr Menschen beginnen jedoch zu ahnen und zu fühlen, dass ein großer Wandel schon begonnen hat und auf jeden Fall notwendig ist.

Diesen Wandel möchte ich unterstützen, sowohl in uns selbst als auch auf einer globalen Ebene. Das eine ist von dem anderen nicht getrennt. Im Gegenteil auf den Seelenebenen sind wir zutiefst miteinander verbunden, als Menschheit und mit dem Planeten und seinen Wesen.

 

Wo ist denn der so lang angekündigte Zeitenwandel geblieben ?

Der Aufbruch in eine neue Zeit ist seit Jahren ein Thema und dennoch merken wir, wenn wir uns draußen umschauen, häufig so wenig davon

Wie kann das sein?

Ist etwa das ganze Gerede um das neue Zeitalter nur ein Fake ? eine Seifenblase die immer wieder platzt? oder ein Wunschdenken einer spinnenden, unangepassten Minderheit?

Auf den ersten Blick mag es so aussehen, doch wenn du ein wenig tiefer hineinschaust oder fühlst, merkst du dass wir schon längst unterwegs sind, zu dem Neuen  oder anders gesagt: wir sind schon dabei das Neue mit zuerschaffen … und das geschieht zunächst im unsichtbaren Bereich,

genauso wie auch ein neues Menschenkind zunächst unsichtbar bleibt: die Befruchtung ist schon erfolgt, die Zellteilung hat begonnen, der Foetus wächst und nimmt Form an, doch bis der Bauch sich rundet vergeht eine ganze Weile und bis das Baby das Licht der Welt erblickt dauert es noch viel länger.

 

Auch wenn ein Zeitalter ganz anders aussieht als ein Menschenkind, so braucht es auch Zeit! Es braucht Zeit zu reifen und sich auszuformen, um dann allmählich immer mehr in die Sichtbarkeit zu gelangen.  Es beginnt sich zunächst im noch "unsichtbaren" feinstofflichen Bereich zu manifestieren, ganz feines Gewebe, Strukturen die man nur erahnen kann, die weich,  zart und flexibel sind, noch gänzlich unfassbar auf der lauten, schnellen Ebene der künstlichen Welt, in der wir uns meist noch bewegen.

 

Je mehr Menschen jedoch auch die feinen neuen Strukturen wahrnehmen, desto mehr Kraft erhalten diese. Sie wachsen dann schneller, werden kraftvoller, genauso als würden sie gefüttert: allein dadurch dass wir uns ihnen zuwenden, sie wahrnehmen, sie anerkennen als Realität. Die Energie folgt immer unserer Aufmerksamkeit. Daher ist es wichtig unsere Aufmerksamkeit bewusst zu lenken, uns zu entscheiden, welche Welt & Zeit wollen wir füttern mit unserer Aufmerksamkeit? Möchtest du die alte Welt mit ihren trennenden und entfremdenden Struturen weiterhin unterstützen oder dich lieber einer neuen Welt zuwenden, die gerade erst begonnen hat sich zaghaft zu zeigen?

 

Wo möchtest du leben und wie ?

Wohin wollen wir gehen mit unseren Gedanken, mit unserer Energie?

Wo möchtest du lieber sein? An Orten, die dir erlauben im Einklang zu leben mit deiner Seelen und der Erde?

oder dort wo Konkurrenz, Trennung und Entfremdung herschen?

Die Antwort dürfte klar sein, wenn du bisher gelesen hast. Doch „wie bitte“ so fragst du dich vielleicht, „ soll das gehen?“

Mit dem Klangteppich in eine neue Zeit !

Genau darum geht es im Klangteppich: wir wagen uns gemeinsam vor in eine andere Welt und wir wagen uns darüber hinaus vor in eine neue Zeit!

Die Erde unser Planet hat sich schon vor Jahren auf den Weg gemacht und eine tiefe Wandlungsphase eingeläutet. Weil wir als Menschen Teil dieses Planeten sind, können wir uns auf natürlich Art mittragen lassen in die neue Zeit

 

Weil wir es jedoch so wenig gewohnt sind uns tragen zu lassen, weil in unserem Unbewussten häufig ein tiefes Misstrauen, auf Grund alter Verletzungen schlummert, deswegen sträuben wir uns häufig ohne es zu merken, gegen die Veränderung. Angst kommt auf und lässt uns am Alten klammern. Es ist wie ein Ausharren auf einem Schiff das dem Untergang geweiht ist. Ein Klangteppich kann dich wie eine Welle tragen. Du lässt in einem geschützten Raum los und erlebst wie heilsam diese neue Verbindung sich anfühlt. Du spürst ein Andocken an etwas Größeres was dich trägt und dir Halt gibt. Alte Strukturen in dir können sich lösen und in dir wächst die Möglichkeit dich mit mehr Leichtigkeit auf das Neue einzulassen. Du erhältst ein Upgrade auf die neuen Strukturen der Erde und somit wird es leichter für dich, dich auch im Alltag mit ihr zu verbinden. Du bist somit angekommen im neuen „Schiff“ was dich sicher nach Hause bringt!

 

Im April geht es im Klangteppich um die Erneuerung unserer Erdverbindung

mehr zum Klangteppich lesen

 

 Möchtest du über die Themen der kommenden Klangteppiche informiert werden abonniere meinen Newsletter

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0